akowia e.V.
akowia e.V.

Obstwiese am Ostfriedhof

Die Obstwiese am Ostfriedhof ist 0,42 ha groß und mit 48 hochstämmigen Birnen- und Apfelbäumen bepflanzt.

Betreuung seit 2008 durch Martin Kujawa.

Nachpflanzung von 6 hochstämmigen Apfelbäumen durch akowia e.V. im 2018. Sorten: Apfel von Croncels, Altländer Pfannkuchenapfel, Martini, Signe Tillisch, Vierländer Blut und Wohlschmecker aus Vierlanden.

 

Nicht nur die Zeit der Obstblüte im Mai ist ein Höhepunkt im Jahreslauf, auch die sich anschließende Zeit der blühenden Wiesenpflanzen ist ein besonderes Naturerlebnis. Durch die Art der Pflegemaßnahmen und des Wetters ändern sich auch jährlich die Artenvielfalt und Blütenpracht der Wiesenpflanzen.

 

Martin Kujawa