akowia e.V.
akowia e.V.

                 Unsere Pflegewiesen

Seit dem Frühjahr 2005 betreute die Genossenschaft akowia e.G. ca. 6 ha Obstwiesen der Landeshauptstadt Kiel. Es handelt sich hierbei bis auf zwei Ausnahmen um relativ junge Bestände, die von der Stadt Kiel als Ausgleichsflächen für Baumaßnahmen angelegt wurden. Einige liegen am Rande neuer Siedlungsgebiete und dienen als öffentliches Grün.

Zum Teil sind die Obstwiesen für jedermann frei zugänglich und das Pflücken von Obst durch die Bürger ist erlaubt und erwünscht.

Der akowia e.V. setzt diese Arbeit fort und hat es übernommen, diese Wiesen weiter zu pflegen.

Dazu gehört u.a. das Schneiden der Bäume, das Bearbeiten der umgebenden Knicks, die Sicherstellung einer Beweidung oder das regelmäßige Mähen, um ein Verbuschen und Verwildern zu verhindern und so den ökologischen Wert der Wiesen zu erhalten und zu fördern.